Wir sind unabhängige Macherinnen und Macher, die eine praktische Lösung für einen gesunden und nachhaltigen Alltag entwickeln. Hier erzählen wir euch, was uns motiviert und bewegt.

Mit Verein und sozialem Start-up wollen wir aktiv verändern

Nachhaltigkeit verbindet. Wir stehen über 3 Generationen hinweg hinter dem Projekt GreenPick. Wir haben unterschiedliche Fähigkeiten und Bedürfnisse und schätzen einen sinnstiftenden Arbeits- und Ausbildungsplatz.

Das Kernteam: Dominique (Botschafterin), Martin (Co-Gründer), Michelle (Co-Gründerin), Melanie (Lernende), Sigrid (Projektmitarbeiterin), Anouk (Botschafterin) und Maurizio (Botschafter) … seit dem Crowdfunding-Finale Ende November 2020 betreuen wir gemeinsam das Projekt und Mitarbeitende, die bei uns einen Wiedereinstieg ins Arbeitsleben finden. Die Unterstützung folgender Institutionen macht dies möglich: SVA Zürich, IV Solothurn, Stiftung Berufslehrverband Zürich sowie Organisationen für berufliche Integration (z.B. Etcetera oder Fokusarbeit).

 

Unsere Werte und Potenziale

Aus dem «Nivens Verein» schlüpfte die Idee für GreenPick und mit der «Green Now» können wir die nötigen Mittel beschaffen, um eine nutzerfreundliche Lösung für eine übergreifende Nachhaltigkeits-Plattform zu entwickeln. Als sozialer Arbeitgeber leben wir Werte, wie wir sie auch bei Anbietern unserer Wahl schätzen – und sind uns bewusst, dass wir noch viel grünes Potenzial haben.

Als sozialer Arbeitgeber ist für uns Lohngleichheit zwischen Frau und Mann eine Selbstverständlichkeit. Potenzial: Wir möchten ein sinnstiftendes Geschäftsmodell aufbauen und arbeiten darauf hin, einen Gewinnanteil in Projekte investieren zu können, die der lokalen Gesellschaft und Natur nützen.

Wir schätzen es sehr, Arbeitsräume zur Zwischennutzung gefunden zu haben. Achtzig Prozent unserer Büro-Ausstattung ist Secondhand; von Freunden geliehen, aus dem Brockenhaus oder bei Secondhand-Elektronikhändlern gekauft. Potenzial: Wir wollen aktiv mit Verbänden zusammenarbeiten, die ihr Wissen zur Kreislaufwirtschaft mit unserer Community teilen wollen.

 

«Durch Wissen entsteht Empathie und durch Empathie entsteht Veränderung»

Craig Leeson, A Plastic Ocean

 

GreenPick möchte in diesem Sinne nicht nur finden, sondern auch inspirieren und motivieren. Potenzial: In Kürze wollen wir via Blog und den sozialen Medien Tipps von Wandelpionieren und Experten an unsere Community weitergeben. Im neuen Jahr möchten wir nicht nur digital, sondern auch persönlich Spannendes und Nützliches aus der nachhaltigen Themenwelt weitergeben (u.a. Veranstaltungen, zugänglich für alle).

Wir schätzen die Möglichkeit, mit dem Zürcher ÖV, Velo oder gar zu Fuss zur Arbeit gehen zu können. Wir steigen im Durchschnitt nur alle 2-3 Jahre in ein Flugzeug und essen kein bis wenig Fleisch. Klimaneutral sind auch unsere Cloud sowie unsere Drucksachen. Potential: Dank unserem Partner routeRANK kennen wir bald die CO2-Bilanz von unserem Einkaufsweg. Wir wollen uns auch besser zur Klimabilanz von Lebensmitteln und Produkten (z.B. bei Anbau, Herstellung oder Transport) informieren und dieses Wissen bei unserem täglichen Einkauf berücksichtigen. GreenPick möchten wir mit einem Planungsassistenten ausstatten, der klimafreundliche Tagesauflüge mit mehreren Zwischenstopps vorschlagen kann.

Lerne uns näher kennen: Die Geschichte der beiden Gründer