ALS TEAM & SOZIALES START-UP WOLLEN WIR AKTIV VERÄNDERN.

Wir sind unabhängige Macherinnen und Macher, die eine praktische Lösung für einen klimafreundlichen und gesunden Alltag entwickeln. Hier erzählen wir euch, was uns motiviert und bewegt.

Nachhaltigkeit verbindet. Wir stehen über 3 Generationen hinweg hinter dem Projekt GreenPick. Wir haben unterschiedliche Fähigkeiten und Bedürfnisse und schätzen einen sinnstiftenden Arbeits- und Ausbildungsplatz.

Seit Projektstart betreuen wir Mitarbeitende, die bei uns einen Wiedereinstieg ins Arbeitsleben finden. Die Unterstützung folgender Institutionen macht dies möglich: SVA Zürich, IV Solothurn, Stiftung Berufslehrverband Zürich und Organisationen für berufliche Integration wie Fokusarbeit oder das Schweizer Arbeitshilfswerk SAH.

DAS KERNTEAM

Michelle (Co-Gründerin)
Impuls-Geberin und Kreativkopf mit Flair für digitale Lösungen. Michelle erarbeitet Funktionalitäten und Design für GreenPick, orchestriert die Kommunikationskanäle und baut zusammen mit dem Botschafter-Team das Netzwerk auf. Freut sich über spannende Medien- und Kooperationsanfragen.

Martin (Co-Gründer)
Visionär, Analytiker und Informationsprofi mit Menschenverstand. Martin hat als Präsident vom Trägerverein Nivens die Idee eines übergreifenden Nachhaltigkeitskompass initiiert. Führt das Datenmanagement, die Finanzen und garantiert, dass im IT-Stack alles reibungslos funktioniert.

Nadja
Nadja ist unsere Datenexpertin. Nach ihrem souveränen WISA-Einstieg freut es uns enorm, dass sie uns weiterhin bei der Datenaufbereitung und -analyse unterstützt, damit wir unser Angebot noch besser machen können. Ein Sonnenschein für unser Team.

Sigrid
Sigrid bringt über 30 Jahre Erfahrung in Personalleitung, Arbeitsrecht und die feinsten Backkreationen in unser Team. Ausserhalb von GreenPick unterstützt sie eine Krippenleitung. Wir schätzen es zu wissen: Nicht verzagen, Sigrid fragen.

Wir gratulieren zum erfolgreichen Praktika, Lehrabschluss oder Wiedereinstieg – BRAVO!

Christian (1.2022), Michael (9.2021), Shima (8.2021), Melanie (8.2021), Nicolas (7.2021), Miro (5.2021), Lilian (2.2021), Cassidy (8.2020), Alexander (2020) sowie Roland (6.2020)

GREENPICK BEIRAT

GreenPick Team über 3 Generationen

Bosco
Als mehrfach ausgezeichneter Baubiologe, Architekt, Dozent (ZHAW und Gastvorlesungen an einigen Dutzend Universitäten), Mitbegründer und Vizepräsident von natureplus sowie Fraktionspräsident im Kantonsrat SG (2004-2008, Grünen/glp/EVP) kann Bosco enorm viel Erfahrung und Expertise teilen.

GREENPICK
BOTSCHAFTER

Ruzica
Einfach toll, dass Ruzica seit April 2022 unser Botschafterteam unterstützt. Sie beschreibt sich als naturverbundener Mensch und setzt sich engagiert gegen FoodWaste ein. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten mit ihren Hunden im Wald.

Maurizio
Maurizio unterstützt uns als Vernetzer und Botschafter seit der GreenPick Brutphase. Er ist Lehrbeauftrager «Multimedia Production» und «IBT-Advisor Institut Tourismus und Freizeit» bei der Fachhochschule Graubünden. Als Inhaber von tondolo.one begeistert er zudem als kreativer Ideengeber. Unser Geheimtipp: Sein grandioses Olivenöl.

UNSERE WERTE

Aus dem «Nivens Verein» schlüpfte die Idee für GreenPick und mit der «Green Now» können wir die nötigen Mittel beschaffen, um eine nutzerfreundliche Lösung für eine übergreifende Nachhaltigkeits-Plattform zu entwickeln. Als sozialer Arbeitgeber leben wir Werte, wie wir sie auch bei Anbietern unserer Wahl schätzen – und sind uns bewusst, dass wir noch viel grünes Potenzial haben.

Als sozialer Arbeitgeber ist für uns Lohngleichheit zwischen Frau und Mann eine Selbstverständlichkeit. Potenzial: Wir möchten ein sinnstiftendes Geschäftsmodell aufbauen und arbeiten darauf hin, einen Gewinnanteil in Projekte investieren zu können, die der lokalen Gesellschaft und Natur nützen.

Wir schätzen es sehr, Arbeitsräume zur Zwischennutzung gefunden zu haben. Achtzig Prozent unserer Büro-Ausstattung ist Secondhand; von Freunden geliehen, aus dem Brockenhaus oder bei Secondhand-Elektronikhändlern gekauft. Potenzial: Wir wollen aktiv mit Verbänden zusammenarbeiten, die ihr Wissen zur Kreislaufwirtschaft mit unserer Community teilen wollen.

«DURCH WISSEN ENTSTEHT EMPATHIE
UND DURCH EMPATHIE ENTSTEHT VERÄNDERUNG.»

Craig Leeson, A Plastic Ocean

GreenPick möchte in diesem Sinne auch inspirieren und motivieren. Potenzial: In Kürze wollen wir via Blog und den sozialen Medien Tipps von Wandelpionieren und Experten an unsere Community weitergeben. Im neuen Jahr möchten wir nicht nur digital, sondern auch persönlich Spannendes und Nützliches aus der nachhaltigen Themenwelt weitergeben (u.a. Veranstaltungen, zugänglich für alle).

Wir schätzen die Möglichkeit, mit dem Zürcher ÖV, Velo oder gar zu Fuss zur Arbeit gehen zu können. Wir steigen im Durchschnitt nur alle 2-3 Jahre in ein Flugzeug und essen kein bis wenig Fleisch. Klimaneutral sind auch unsere Cloud sowie unsere Drucksachen. Potential: Dank unserem Partner routeRANK kennen wir bald die CO2-Bilanz von unserem Einkaufsweg. Wir wollen uns auch besser zur Klimabilanz von Lebensmitteln und Produkten (z.B. bei Anbau, Herstellung oder Transport) informieren und dieses Wissen bei unserem täglichen Einkauf berücksichtigen.